Wir vernetzen Kompetenzen Von Unternehmer für Unternehmer

Der Technopark Liechtenstein
das Startup-Netzwerk

Jungunternehmer

WIR FÖRDERN UNTERNEHMER­GEIST.

Der TECHNOPARK in Liechtenstein begleitet seine Startups von der Prüfung der Geschäftsidee bis hin zur Startphase des Unternehmens. Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer sollen ihren Initiativgeist, ihre Ideen und ihre Kreativität im Technopark voll entfalten können, um erfolgreiche Unternehmen aufzubauen. Langjährige, erfolgreiche Unternehmer, die Gründer des Technoparks Liechtenstein, stehen mit ihrem Know-how und ihrem Netzwerk als Hauptmentoren für den Start ins Unternehmertum zur Verfügung. Dank der geplanten Mitgliedschaft in der TECHNOPARK-Allianz profitieren unsere Startups von der Erfahrung und dem Wissen schweizweit erfolgreicher Unternehmensgründer.

Wer sind
die Köpfe?

Magnus Tuor

  • Unternehmer, Initiant
  • Messtechnik AG, Triesen
  • Seit über 30 Jahren ist die industrielle Längenmesstechnik seine Passion
  • Will Nachhaltiges schaffen zum Nutzen junger, engagierter und mutiger Menschen
  • Bildung und Ausbildung junger Menschen ist ihm ein besonderes Anliegen

Franz Wachter

  • Unternehmer, Initiant
  • Wachter AG, Vaduz
  • Seit über 40 Jahren in der Zulieferindustrie tätig
  • Unternehmer, der Risiken und Chancen im Unternehmertum kennt
  • Zukunft des Werkplatzes Liechtenstein ist ihm ein grosses Anliegen

Othmar Oehri

  • Unternehmer, Initiant
  • Seit 34 Jahren im Bereich
  • Elektronik, IT, Dienstleistungen
  • Gründete 3 Unternehmen
  • Patent für Prüfstandsmotoren
  • Es soll sich lohnen Unternehmer zu werden und will die Bedingungen dafür wieder attraktiver machen

Team

Innovativer
Branchenmix.

Die Initianten haben sich der konsequenten Durchsetzung eines innovativen Branchenmixes für die Ausrichtung des TECHNOPARK Liechtenstein verschrieben. Die Branchenauswahl widerspiegelt gleichzeitig die Selektionskriterien für die Aufnahme von Startups im Technopark. Konkret kommen Startups, welche in den Bereichen Kommunikations- und Sicherheitstechnologie, Verpackung-, Umwelt- und Recycling- Industrie, Mess- und Regeltechnik sowie Automatisierung und FINTECH ein Unternehmen gründen wollen, in Frage. Unternehmensgründer und Unternehmensgründerinnen profitieren von den Standortvorteilen Liechtensteins wie dem Marktzugang zu zwei Wirtschaftsräumen (EU, Schweiz) als auch vom Zugang zu Forschung und Entwicklung sowie Know-how und Finanzierungsmöglichkeiten.

Zentrale Dienstleistungen Netzwerk
Liechtenstein Logo